Staatliche Förderung für Unternehmensberatung für KMU und Freiberufler

Unternehmer und Freiberufler, die durch die Coronakrise in Schwierigkeiten geraten sind, können finanzielle Unterstützung für Beratungsangebote beantragen. Das Bundesamt für Wirtschaft fördert Unternehmensberatung mit bis zu 4.000 Euro, ohne Eigenanteil. Eine Chance für Berater? 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Schließen