E-Mail-Marketing: Vor- und Nachteile

Totgesagte leben länger… schon oft hat man dem E-Mail-Marketing sein letztes Stündlein prophezeit. Zu einfach lassen sich Kontakte auch über Social Media Kanäle erreichen, über Posts oder direkte Nachrichten. Auch SMS, Whatsapp oder andere Kanäle sollten E-Mail ersetzen. Aber doch ist Outlook oder ähnliches für viele Berufstätige noch immer die zentrale Sammelstelle ihrer Kommunikation. So boomen Newsletter und Co. weiterhin.

Wie Sie E-Mail strategisch sinnvoll einsetzen, erfahren Sie in diesem Artikel.