Studie zum Thema „Künstliche Intelligenz“ erschienen

Das auch der Bereich HR sich mit dem Thema künstliche Intelligenz auseinandersetzt, zeigt die kürzlich veröffentliche Studie von Dale Carnegie. 67 Prozent der deutschen Führungskräfte befürchten, dass die Einführung künstlicher Intelligenz die Unternehmenskultur negativ verändern könnte, so lautet ein Ergebnis dieser Untersuchung. Eine weitere Erkenntnis: Technikwissen allein wird nicht ausreichen – auch die Rolle des Menschen darf in diesem Transformationsprozess nicht vergessen werden.