Mächtigste Städte der Welt - Frankfurt auf Platz 28 (Nr. 2 in Deutschland)

Die Unternehmensberatung A.T. Kearney erstellt jährlich ihren "Global Cities Index". In der weltweiten Studie werden Kategorien wie "Personal well-being", "Economics", "Innovation" und "Governance" erhoben.

Die Top 5 sind unverändert: New York vor London, Paris, Tokyo und Hong Kong. Überraschenderweise konnte London trotz Brexit-Diskussion bei den Aussichten (Outlook) 2 Plätze gut machen und liegt hier auf Platz 1, während New York beim Outlook um 28 Plätze abgestürzt ist.

Bei den deutschen Städten schneidet Berlin am besten ab und liegt auf Platz 14, 2 Plätze besser als 2018. Frankfurt liegt mit Platz 28 knapp vor München mit Platz 32. München kommt allerdings beim Ausblick auf einen hervorragenden 8ten Platz. (2018 allerdings noch Platz 7).

Frankfurts Werte haben sich in den letzten Jahren kaum verändert. Es schwankt zwischen 23 (2012) und 29 (2018). Der Outlook für Frankfurt liegt nur bei Platz 30, der Bereich, in dem er sich auch in den letzten Jahren schon befand.Hier können Sie einen kurzen deutschsprachigen Bericht zum Global City Index lesen.Nachtrag: Bei Ranking der lebenswertesten Städte der Welt des Economist kommt Frankfurt auf Platz 12 und ist damit Top unter den deutschen Städten.