Jeder Mensch macht Fehler – warum eine faire Fehlerkultur in Unternehmen von großer Bedeutung ist

Arbeitgeber und Vorgesetzte sind nicht gut auf Fehler zu sprechen und drohen nicht selten direkt mit Strafe. Kein Wunder, dass Arbeitnehmer Angst haben, Fehler zu machen und versuchen diese zu vertuschen. Das wirkt sich nicht nur schlecht auf die Leistung aus, sondern vor allem auch auf die Psyche.

Um Aufmerksamkeit auf diese mentale Belastung durch eine ungerechte und belastende Fehlerkultur zu richten, hat die Kampagne von Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und ihrem Spitzenverband Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) diverse Videos veröffentlicht, die solche Situationen anhand beispielhafter Szenarien zeigen. (https://www.kommmitmensch.de/).