Feierabend ohne an die Arbeit zu denken

Dank Digitalisierung wird das Arbeiten immer flexibler und ortsunabhängiger, dennoch entsteht dadurch auch der Druck immer erreichbar sein zu müssen. Dabei ist ein bisschen Entspannung am Abend wichtig, um am nächsten Tag wieder leistungsfähig durchstarten zu können. Um den Arbeitsstress zu vergessen helfen schon kleine Dinge, wie beispielsweise den Bürostuhl an den Schreibtisch zu schieben oder einfach mal das Handy stumm zu schalten. Hilfreich sind Rituale am Abend: Sich eine Stunde zum Runterkommen gönnen oder eine Runde joggen gehen. Erwischen Sie sich mehrfach dabei nach der Arbeit noch über die Probleme mit unmotivierten Mitarbeitern nachzudenken? Dann ist es höchste Zeit den STOPP-Knopf zu drücken und einfach mal abzuschalten.