Arbeiten von unterwegs – das sollten Sie beachten

Als Berater kennen die meisten das Problem: Zu viele Außentermine sorgen dafür, dass kaum Zeit am Arbeitsplatz verbracht wird. Um dennoch produktiv zu arbeiten und gut mit den Mitarbeitern im Büro vernetzt zu sein, liefert dieser Artikel einige Tipps: Wer bei Kunden vor Ort arbeitet, sollte darauf achten, Diskretion einzuhalten. Dabei ist Sorgfalt geboten: Nicht nur im Büro, sondern auch auf Fluren und im Kopierraum. Außerdem sollten kleine Aufgaben wie das regelmäßige Kontrollieren von E-Mails nicht vergessen werde – mit einer guten Ausrüstung für unterwegs, sprich Laptop und Smartphone mit der Möglichkeit zur schnellen Datenübertragung, kein Problem. Und niemals vergessen: Ihre Kollegen im Büro auf dem Laufenden halten!