Wissen: Rechtliche Rahmenbedingungen im Onlineshop

Rechtssichere Onlineshops

Gerade dieser Tage, wenn viele Geschäfte nicht physisch präsent sein können, wählen viele Anbieter den Onlineshop. Gerade bei der Produktpräsentation unterlaufen vielen Shopbetreibern rechtliche Schnitzer, die schmerzhafte finanzielle Folgen nach sich ziehen können. Vielen Händlern ist gar nicht bewusst, dass neben AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung und Impressum noch zahlreiche andere rechtliche Hürden zu überwinden sind. Ein … Weiterlesen …

DSGVO: Selbstaudit für Unternehmer

Die Datenschutz-Grundverordnung ist wie dieses Internet. Sie geht nicht mehr weg, obwohl das vielleicht einige von uns geglaubt oder gar gehofft haben. Im Gegenteil werden ihre Inhalte jetzt Schritt für Schritt wirksamer. Durch erste Urteile steigt die Klarheit im Rechtsverständnis und inzwischen sind auch die Datenschutzbehörden handlungsfähig. Was bedeutet, dass die Zahl der Kontrollen und … Weiterlesen …

OKR-Methode. Strategische Ziele festlegen und messbar machen

Gerade unter dem Stichwort New Work wird immer diskutiert, dass sich Mitarbeiter selbstständiger und zielorientiert verhalten sollen. Doch immer noch fällt es Unternehmen und Führungskräften schwer, Ziele und gewünschte Ergebnisse zu objektivieren. So kommt es entweder zur wenig zielführenden Zahlensammelei oder am Ende werden doch wieder Arbeitszeit und persönliche Präsenz ermittelt. Eine Abhilfe kann die … Weiterlesen …

regio pro. Regionale Beschäftigungs- und Berufsprognosen

regio pro liefert umfangreiche Berufs- und Beschäftigungsprognosen für Hessen. Die Prognosen können online auf Regierungsbezirke oder Kreise und Kreisfreie Städte selektiert werden. regio pro ist ein Projekt des Instituts für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK). Gefördert wird regio pro aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen und der Europäischen Union – … Weiterlesen …

Beschäftigungs- und Konjunkturprognose FrankfurtRheinMain 2019

Die Unternehmen der Metropolregion FrankfurtRheinMain sind trotz vieler beeinflussender Unsicherheiten weiterhin zuversichtlich. 90 Prozent erwarten eine bessere oder gleichbleibende Entwicklung der Geschäfte. Und auch der Arbeitsmarkt zeigt sich trotz starker Widerstände in Hochform. Für das neue Jahr erwarten die regionalen Wirtschaftskammern ein Plus von 40.000 sozialversicherungspflichtigen Stellen, welche ein Plus von 1,7 Prozent zum Vorjahr … Weiterlesen …

Trendstudie zur Digitalisierung – Agile Strukturen und Methoden

Unterwegs zu digitalen Werten – Deutschland startet in die technologische Zukunft. In dieser Trendstudie von Tata Consulting Services (TCS) und Bitkom Research erfahren Sie mehr über digitale Schlüsseltechnologien und die Effekte der Digitalisierung auf die Unternehmensbereiche. Außerdem gibt die Studie Aufschluss über Potenziale und Hürden und gibt acht Empfehlungen für digitale Unternehmen.

Die Zukunft von FrankfurtRheinMain – Was erwartet uns im Zukunftsbild FRM 2030?

Seit 2015 arbeiten Region, Kommunen und das Land Hessen in einem gemeinsamen Strategieprozess an einem Zukunftsbild für die Metropolregion FrankfurtRheinMain. Dabei ist ein Projektkatalog mit über 100 Maßnahmen entstanden, welcher dabei helfen soll, die gute Positionierung der Region zu halten und auszubauen. Jetzt soll der Strategieprozess in die Umsetzungsphase übergehen.